Austrian Linux Forum

EINSTIEG mit Linux - nicht Umstieg

Kategorien: Sonstiges
1 Antwort
franzgv
franzgv am Mittwoch, 25. März 2009 um 21:21
Hallo!

Ich bin 37 Jahre alt.
Ich habe nie einen Computer besessen.
Ich bin Lehrer und muss mir jetzt einen kaufen, die Nutzung von Fremdcomputern ist nicht mehr ausreichend/zu umständlich (an der Uni, im Lehrerzimmer in meiner Schule).

Schon vor ca. 15 Jahren hat mich das lange Hochfahren von Windows geärgert. Außerdem stört mich die Marktdominanz von Microsoft.

Meine Vorstellung:
Ich kaufe mir ein Notebook und installiere ubuntu.
Dann kaufe ich z. B. SoftMaker Office 2008 und kann meine Word-Dateien (Materialblätter für den Unterricht) weiter bearbeiten.

und fertig. Oder muss ich noch Details beachten?

Ich bitte Euch um Eure Antwort.

Solltet Ihr mir von einer Linux-Installation abraten, werde ich wahrscheinlich einen Apple kaufen.

Liebe Grüße
Franz

Kommentare

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 25. März 2009 um 21:21

Also ich hab in der Gegend bei mir zu Hasue Kindergärtnerinnen problemlos auf Ubuntu umgestellt und denk du wirst dich da ziemlich schnell zurecht finden.Wenn du gerne dieses SoftMaker Office verwenden willst und es für Linux erhältlich ist wirds das kein großes Hindernis darstellen. Grundsätzlich brauchst du das aber gar nicht weil Ubuntu dir bereits OpenOffice mitbringt und da hast ein Word, ein Excel und ein PowerPoint von Anfang an gratis mit dabei :)