Austrian Linux Forum

Hardware - TV Capture Card unter Linux. Hmm.

Kategorien: Hard & Software
6 Antworten
shevegen
shevegen am Donnerstag, 22. Dezember 2005 um 03:32
Hey, wer von euch hat bisserl mehr Erfahrung als ich? Ich suche eine MPEG2 fähige Karte. Ob das über UBS geht, Firewire, PCI Karte ist mir egal, ich will eben nur MPEG2 aufnehmen können. Dies ist Ausgangsmaterial für xvid avis. Zur Zeit habe ich das mit einem VAIO gemacht, aber Win XP ärgert mich, die Software ist buggy, und USB funzt auf dem ohne Grund nimma. Brauche etwas unabhängiges :)

Kommentare

shevegen
shevegen am Dienstag, 13. Dezember 2005 um 02:07

Ich hab mir vor rund einem Jahr oder so diese Karte gekauft
Hauppauge WinTV PCI FM

Unter Windows hat sie funktioniert, allerdings nur in MPEG1
und das ist mir zu wenig.

Unter Linux habe ich nur ein paar Kanäle gefunden,
die waren ohne Ton und ohne Farbe bzw ganz wenig Farbe. :(

Habe tvtime dazu genutzt (die einfache Idee + Konfiguration zu tvtime gefällt mir übrigens)

theEdge
theEdge am Mittwoch, 14. Dezember 2005 um 19:49

schon mal aktuelle versionen des programms (erneut) genutzt? vielleicht hat sich einiges getan (inklusive kernel module)

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Donnerstag, 15. Dezember 2005 um 10:51

Ja, in den Beiträgen die ich gelesen habe, steht überall du sollst die den neuesten Kernel holen und das neueste tvtime.

Die Frage is jetzt was ich mitm Kernel mach, den kann ich ja nciht einfach ins Mandriva reinkompilieren, diese Distros schreiben ja voll viel um.

shevegen
shevegen am Donnerstag, 15. Dezember 2005 um 22:15

tvtime war source installation

neuesten kernel hab ich noch nit installiert... werd mal schaun ob sich da was geändert hat

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Montag, 19. Dezember 2005 um 10:17

Also die Recherchen die ich durchgeführt habe bringen mich immer wieder zu video4linux, allerdings gibts da zwar viele, aber nur sehr spezielle Infos die ich nciht verstehe.

Nirgends find ich einen Einsteiger-Leitfaden.

shevegen
shevegen am Donnerstag, 22. Dezember 2005 um 03:32

Ja, das is schade :(