Austrian Linux Forum

Instant Messenger - welche verwendet ihr ?!

Kategorien: Linux Software
9 Antworten
am Mittwoch, 14. September 2005 um 18:35
Gut, ich kenne viele IMs viele haben Vorteile und Nachteile unter Windows zum beispiel verwende ich nur Miranda, da der klein und kompakt ist, und wirklich nur das NÖTIGSTE bereitstellt, also text zu verschicken bzw. dateien empfangen zu können. außerdem unterstützt er so gut wie alle protokolle (ICQ,MSN,Yahoo,AIM,Jabber,IRC,...) und eigentlich will ich auch auf linux keinen anderen IM verwenden, aber Miranda gibts nich für linux, somit muss ich mich entweder mit Wine zufrieden geben, oder eine alternative suchen... [edit] mit kompakt meine ich: einfache und übersichtliche gruppeneinteilung (einrückung für untergruppen), KLEINE symbole nicht größer als der text daneben, und schneller zugriff auf die onlinezustände der verschiedenen protokolle[/edit] und da frag ich nun die lieben netten besucher dieses forums :) [b]Welchen IM verwendet ihr unter Linux, und wie gut findet ihr diesen, bzw. was sind die vorteile und nachteile aus eurer sicht ?[/b] Also IMs die ich kenne,und ausprobiert habe: - GAIM (irgendwie nicht kompakt genug, und etwas zu aufgeblustert) - Kopete (etwa so wie gaim) - licq (nur auf ICQ beschränkt, aber es geht in die richtung der vorraussetzungen die ich setze) - zwei weitere fallen mir noch so spontan ein etwas drüber gelesen zu haben, aber die namen hab ich vergessen :roll: PS: falls dies schon einmal gefragt wurde, verweist mich bitte auf den bereits existierenden thread...

Kommentare

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Dienstag, 13. September 2005 um 19:58

Ich komm mit Gaim gut zurecht. Was meinst mit aufgeblustert? Mein Gaim hat kaum Funktionen.

am Dienstag, 13. September 2005 um 21:01

na das gaim dass ich mal ausprobiert hatte, hatte riesige icons vor den nicknames, und keine schönen kleinen teile wies miranda ...
kann natürlich sein dass man die in der neuesten version, irgendwie skalieren kann ... die neueste hab ich noch nicht probiert, werd ich aber beizeiten dann mal ...
ah btw. www.miranda-im.org ... aber is halt leider nur für windoof :(

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 14. September 2005 um 08:56

Ich find Miranda ziemlich aufgeblustert, um da eine Einstellung zu tätigen musst tausend Listen filzen. Ist mir zu unkomfortabel.

am Mittwoch, 14. September 2005 um 09:16

hmm ... ich hab das gefühl da scheiden sich die geister :/

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 14. September 2005 um 10:19

Ja, deshalb gibts ja auch so ne große Vielfalt.

theEdge
theEdge am Mittwoch, 14. September 2005 um 10:27

ich verwend gaim

gaim kam mir am anfang auch ziemlich überladen vor, aber glücklicherweise kann man alles verändern und do sieht mein gaim nun aus wie mein SIM früher.
sim hab ich allerdings abgesetzt, da es probleme mit ICQ2Go hatte und auch sonst Probleme mit dem Online/Offline-Status verursachte.

am Mittwoch, 14. September 2005 um 10:38

hmm, das heißt für mich ich muss mir mal die neueste gaim version holen ...
wiedermal typisch ich ... mach n thread auf und bin selbst nicht mal am neuesten stand ... *grummel*

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 14. September 2005 um 17:22

Ja, genau! ts.

:lol:

shevegen
shevegen am Mittwoch, 14. September 2005 um 18:35

Zur Zeit nutze ich LICQ, hat mich sehr an das alte ICQ erinnert.

Mittlerweile bin ich nit mehr soooo zufrieden.

Aber hey, es erfüllt den Zweck zur Zeit und das wars mal :)