Austrian Linux Forum

SVCD

Kategorien: Linux Software
2 Antworten
Markus René Einicher
Markus René Einicher am Montag, 19. Dezember 2005 um 22:45
Ja, DVD schaun hab ich jetzt hingekriegt, sogar mit Menüs und so. Jetzt hat die Dame aber einige selbstgedrehte Viedos in ihrem Irland-Urlaub gemacht und die hat sie alle als SVCD. Weder schaffen Totem und gXine die CD zu verwenden, noch direkt die Avseq.mpg Also, wie kreig man Linux dazu SVCDs zu spielen? Und kommt mir nicht mit dem mPlayer, ich hasse Programme die nciht normale DEsigns verwenden sondern so verkrampft WinAmp oder Autoradios nachbilden müssen. Ich will ein "ordentliches" Programm und das heißt der übliche Aufbau, mit der Leiste oben "Datei Bearbeiten Ansicht Hilfe" usw ihr wisst schon was ich meine.

Kommentare

theEdge
theEdge am Montag, 19. Dezember 2005 um 22:17

hmm, xine kann das eigentlich recht super.
man muss nur das entsprechende cd-device einstellen und xine beherrscht svcd...

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Montag, 19. Dezember 2005 um 22:45

dann müsste gxine das doch auch können!