Austrian Linux Forum

Suche IRC-Kanal für C

Kategorien: OffTopic
6 Antworten
Markus René Einicher
Markus René Einicher am Dienstag, 1. November 2005 um 22:21
Mein die Proggrammiersprache. Suche einen deutschsprachigen Kanal, den #c.de auf freenode.de hab ich schon probiert. Bin gleich zu Beginn angeschnauzt worden (Woher soll ich wissen was !nopaste heißt? ich verstand drunter "nicht anmalen" und hielt es für einen Insider-Scherz. Wenn die zu blöd sind das in deutscher Sprache hinzuschreiben - ts). Außerdem warns eh nur zehn Zeilen. Also suche einen Kanal wo wer is der sich auskennt aber nit nur aufspielt - solche Leute verkraft ich nicht, ich weiß selbst dass ich darin nciht gut bin wenn ich Anfänger bin, ich brauch echt niemanden der mir das dauernd sagt bzw sagt wie toll er selbst ist.

Kommentare

theEdge
theEdge am Samstag, 8. Oktober 2005 um 16:11

[quote]Also suche einen Kanal wo wer is der sich auskennt aber nit nur aufspielt[/quote]
Willkommen im IRC

[quote]solche Leute verkraft ich nicht, ich weiß selbst dass ich darin nciht gut bin wenn ich Anfänger bin, ich brauch echt niemanden der mir das dauernd sagt bzw sagt wie toll er selbst ist.[/quote]
Leg dir ne dickere Haut zu

Und weiterführende Tips: Was hindert dich darn in englischsprachigen Channels nach Hilfe zu suchen? Im Quakenet gibts interesanterweise nette Channels (wie die genau heißen, weiss ich leider nicht mehr), bzw. via HTTP gibts auch immer recht viel nützliche Sachen (gemeint ist die google-Suche) und im Usenet erhältst du dank hoher freak-Dichte garantiert schnelle, saubere und Optimierte Codeteile ;)

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 12. Oktober 2005 um 09:57

Weißt was, wennst mir jemals wieder Google empfiehlst red ich hier kein Wort mehr.

theEdge
theEdge am Mittwoch, 12. Oktober 2005 um 14:01

lol

was is mit dir?

wenn ich nicht mehr weiß, dann is google immer noch die beste adresse ;) oder probiers mit wikipedia :P

wenn ich keinen ausweg (google) gepostet hätt, hättst dich drüber mokiert, ich hätt dir keinen lösungsweg vorgeschlagen

gravedigga
gravedigga am Mittwoch, 12. Oktober 2005 um 15:21

loooool such mal in google nach "c" :D

ne, ernsthaft... usenet oder irc, mehr gibts kaum, google is für c auch relativ ungeeignet

btw: wieso und und nicht cpp?

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Donnerstag, 13. Oktober 2005 um 20:33

@theEdge: *püh*

@gravedigga: wär mir auch recht

shevegen
shevegen am Dienstag, 1. November 2005 um 22:21

Also ich denk mal prinzipiell is der Unterschied zwischen C und C++ nit so gewaltig.
Ich hab wieder die Lust an C verloren und acker mich wieder durch mein C++ Buch durch.... is gar nit mehr sooo langweilig nach Ruby, versteht zumindest einiges leichter.