Austrian Linux Forum

Version

Kategorien: Linux vs. Linux
4 Antworten
Unbekannt
Unbekannt am Dienstag, 11. Oktober 2005 um 16:41
Hallo Gibt es einen Befehl mit dem man Distriübergreifend herausfinden, welche Version von Linux installiert ist? mfg, christian

Kommentare

theEdge
theEdge am Sonntag, 9. Oktober 2005 um 14:17

eine "Linux"-Version gibt es nicht. was du meinst ist der kernel.
seine versionsinformationen lassen sich mit dem befehl uname abrufen. du wirst wahrscheinlich uname -r brauchen


Notice: Trying to get property of non-object in /var/www/plexus-0.6/plx-components/comments/lib/comment.php on line 109

Notice: Trying to get property of non-object in /var/www/plexus-0.6/plx-components/comments/lib/comment.php on line 113
am Sonntag, 9. Oktober 2005 um 14:23

danke
ich bekomme die kernelversion als ausgabe,
die letzten 5 chars sagen mir 10mdk

Also kann ich mal von einer mandrake 10 version ausgehen

ist das bei allen distributionen so, dass die letzten 5 chars mir die distri anzeigen?

ich muss eine bestandsaufnahme machen in einem großen netzwerk
in schulungsräumen sind viele mandrakes, einige sind jedoch nicht auf dem neuesten stand

gibt es einen mandrake-spezifischen befehl um die version, also 10.1 oder 10.2, community oder official herauszufinden.

mfg

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Dienstag, 11. Oktober 2005 um 12:46

Nein, das beudetet das du die zehnte mdk Version des Kernels hast.

Bei mir zum Beispiel sagt er 2.6.11-6mdk Ich hab aber Mandriva 10.2
Denk das is wie bei den rpms, heißt einfach das ist Version 6 des mdk Kernel Paketes 2.6.11

theEdge
theEdge am Dienstag, 11. Oktober 2005 um 16:41

[quote]
ist das bei allen distributionen so, dass die letzten 5 chars mir die distri anzeigen?
[/quote]

du willst also doch die Distribution und nicht die Kernelversion herausfinden? Da müsste es in /etc glaub ich irgendwo ein File geben, wo das Gesuchte drin steht, fällt mir ad hoc nicht ein