Austrian Linux Forum

Keine Fenstertitel, nur Icons in den Buttons der GNOME Fensterleiste haben

Mit dem Gnome Applet „Talika” kann man einfach und elegant Platz im Gnome Panel sparen. Anstatt wie in der Standard-Gnome-Fensterleiste Icons und Fenstertitel, wird bei Talika im Button eines offenen Fensters nur das Fenster-Icon angezeigt.

Außerdem kann man Icons im Rechtsklickmenü „Anheften“ und spart sich auch gleich die Schnellstarterleiste. Wie man es von Mac kennt hat man so Schnellsarter und Icons offener Programme in einem.



Zusätzlich kann man auch bei Talika einstellen, dass mehrere Fesnter des selben Programmes gruppiert werden und erhält onmouseover eine Vorschau mit Miniaturansichten der gruppierten Fenster.

Dann kann man auch noch einstellen, dass die Icons monochrom sein sollen und mit Mittel- oder Mausradklick schließt man Fenster schnell und einfach.

Über ein Launchpad PPA Archiv kann man außerdem mit allen Veränderungen rund um Talika immer am Ball bleiben:

sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/talika
sudo apt-get update
sudo apt-get install talika

Wenn man beim Panel im Rechtsklickmenü unter „Einstellungen“ die Checkbox „Auto ausdehnen“ deaktiviert zentriert sich das Panel mittig - so kommt man dem Mac-Panel-Feeling noch einen Schritt näher.

Gefunden via http://ubuntuguide.net/talika-gnome-applet-to-switch-between-open-windows-using-icons

Kommentare

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Samstag, 17. Juli 2010 um 09:32

Auf dem Bild habich das Panel außerdem noch auf 36px erhöht und als Hintergrundfarbe weiß mit knapp 25% Deckkraft genommen.

Hab in Ubuntu das obere Panel entfernt und stattdessen alles nur mehr im unteren Panel drin. Habe auch wieder das Standard-Gnome-System-Menü statt dem dreigeteilten von Ubuntu.

webanhalter
webanhalter am Samstag, 21. August 2010 um 14:10

Exakt das habe ich gesucht, vielen Dank!
Allerdings sind die Icons bei Talika kleiner als die Schnellstarter in meinem Gnome-Panel. Das Panel ist auf 24 Pixel eingestellt mit dem elementary-Theme …

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Sonntag, 22. August 2010 um 12:27

Richtig geil wirds dann wenn du dir von linux-mint das mintmenu dazuinstallierst ^_^
packages.linuxmint.com/list.php?release=Isadora
das is so quer und hat ein suchfeld

Wenn ich einen Schnellstarter mach is der gleich groß wie die Talikas - merkwürdig.